Wegamed - Gerätegestützte Regulationsdiagnostik und Therapie

Physikalisch sind elektrische Frequenzen über den Hautwiderstand messbar. Jedes Organ, jede Zelle unterliegt einer eigenen Schwingung und Frequenz. Greift man dieses Prinzip auf und führt es gedanklich fort ist die Konsequenz: Störende Einflüsse können zu einer Veränderung dieser Schwingungen und Frequenzen führen und schließlich zur Schwächung des Organismus und seiner Regulationsfähigkeit über das energetische System.

Die Bioresonanztherapie basiert auf dem Gedanken im ersten Schritt die körpereigenen niedrigen Schwingungen der Körperzellen aufzunehmen und im zweiten Schritt mit biologischen Frequenzen ausgleichende Impulse an den Körper weiterzugeben.

Check medical sport

Diagnostisch ermöglicht die Check medical sport Ganzkörpermessung in acht Minuten neben einer Übersichtsdiagnostik der Körperareale, der Energiereserven und des Säure-Basen-Haushaltes erste Hinweise auf mögliche Ursachen.

Med matrix & Med select

Therapeutisch werden die Entgiftungsleistung Ihres Bindegewebes unterstützt und Ihre Regulationsfähigkeit durch Schwingungstherapien aktiviert.

Hinweis: Die wissenschaftlichen Grundlagen des Check medical sport wurden am Institut für Arbeits- und Sozialmedizin der Universität Heidelberg sowie an der Lungenfachklinik des Landeswohlfahrtamtes Württemberg/Hollenzollern erforscht. Die Weiterentwicklung erfolgte über die Fa. Wegamed. Aus wissenschaftlicher und/oder schulmedizinischer Sicht liegen nicht ausreichend randomisierte Studien als Beleg der Wirksamkeit von Bioresonanzverfahren vor.